Gemeinde Biehl

Seitenbereiche

  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Rathaus Aktuell

Seiteninhalt

Rathaus

Bürgerbüro im Rathaus bald stufenlos erreichbar
Es war einmal mehr der Denkmalschutz, der eine zügige Umsetzung der stufenlosen Erreichbarkeit des Bürgerbüros (und des Bürgersaals) ausbremste. Nach langem Hin und Her wurde der geplante Aufzug am Rathaus nicht genehmigt – stattdessen musste dieser in das Rathaus eingebaut werden. In einem Altbau ist dies aufgrund der beengten Platzverhältnisse allerdings nur schwer umsetzbar. Im Ergebnis wird das Rathaus künftig zwar nicht barrierefrei aber immerhin doch barrierearm erreichbar sein – das heißt: Es müssen keine Stufen oder ähnliches überwunden werden. So viel Platz, wie man in einem regulären Aufzug hätte, kann der innenliegende allerdings nicht bieten – daher der Begriff „barrierearm“. Der Aufzug ist inzwischen installiert. Es fehlen noch die zwingend notwendige TÜV-Abnahme und auch der Zugang über die Rückseite des Rathauses muss noch hergestellt werden. Das heißt, dass noch eine Zugangstür eingebaut, Bodenangleichungen durchgeführt und Putzarbeiten erledigt werden müssen…

Im Inneren findet sich der zwar schmale aber funktionale Aufzug, der vom Kellergeschoss (zugänglich über die Rückseite des Rathauses) ins Erdgeschoss führt. Noch kann er nicht genutzt werden - einige Restarbeiten stehen noch aus
Im Inneren findet sich der zwar schmale aber funktionale Aufzug, der vom Kellergeschoss (zugänglich über die Rückseite des Rathauses) ins Erdgeschoss führt. Noch kann er nicht genutzt werden - einige Restarbeiten stehen noch aus