Gemeinde Neckargerach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Rathaus Aktuell

Geschäftswelt

Veränderungen in der Neckargeracher Geschäftswelt

Nach nunmehr 16 Jahren hat das „Gerischer Lädle“ Anfang des Jahres geschlossen. Das „Gerischer Lädle“ war mit seinem Angebot an Schreibwaren, Zeitschriften, der Postagentur und der Toto-Lotto-Annahmestelle mehr als nur ein „Lädle“. Es war über viele Jahre ein Treffpunkt und Ort des Austausches. Nach der Schließung war es Inhaberin Sylke Ihrig wichtig, dass die Postagentur und Toto-Lotto-Annahmestelle in Neckargerach weiterhin bestehen bleiben kann. Nach vielen Gesprächen konnte mit der Fa. Oess&Bulling ein Nachfolger gefunden werden. Übrigens wird auch noch personelle Verstärkung gesucht!

Im Getränkemarkt Neckargerach, Hauptstr. 20, Zweigstelle der Fa. Oess & Bulling, geht Post und Lotto seit dem 01.02.2018 mit folgenden Öffnungszeiten übergangslos weiter:

Mo – Do: 15.00 – 18.30 Uhr

Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 18.30 Uhr

Samstag: 8.00 – 13.00 Uhr

Auch Bürgermeister Norman Link freute sich bei seinem Besuch, dass das Angebot im Neckargeracher Ortskern weiterhin aufrechterhalten werden kann. Er dankte Sylke Ihrig für ihr Engagement zum Fortbestand von Post und Lotto in der Gemeinde.

Anfang diesen Monat ist nun auch wieder Leben in die einstigen Geschäftsräume des „Gerischer Lädle“ eingekehrt. Nach beinahe 20 Jahren am nun ehemaligen Standort in der Odenwaldstraße ist Holger Kremser mit seinem Reisebüro „Startbahn Neckartal“ nun in Räumlichkeiten bei Familie Bödigheimer eingezogen. Zu folgenden Öffnungszeiten ist er für seine Kunden da:

Mo, Di, Do + Fr.: 9.30 – 13.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr

Mi + Sa: 9.30 – 13.00 Uhr

Beiden wünschen wir alles Gute für die Zukunft und allzeit gute Geschäfte.